Mindelheim: Erinnerung an die Opfer der NS-Zeit

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
„Stolperstein Else Liebermann von Wahlendorf Berlin Budapester Strasse“ von Axel Mauruszat - Eigenes Werk. Lizenziert unter Attribution über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Stolperstein_Else_Liebermann_von_Wahlendorf_Berlin_Budapester_Strasse.jpg#/media/File:Stolperstein_Else_Liebermann_von_Wahlendorf_Berlin_Budapester_Strasse.jpg

„Stolperstein Else Liebermann von Wahlendorf Berlin Budapester Strasse“ von Axel Mauruszat – Lizenziert unter Attribution über Wikimedia Commons

Stolpersteinverlegung zu Ehren von Jakob Grünwald und Familie Liebschütz

Die Stadt Mindelheim möchte die Erinnerung an die Vertreibung und Vernichtung der Juden im Nationalsozialismus lebendig halten und lädt am Dienstag, 26. Mai alle Bürgerinnen und Bürger ein, eine Gedenkfeier zu begehen. Die Stolpersteinverlegung zu Ehren von Jakob Grünwald findet um 14 Uhr in der Gerberstr. 21 statt. Im Anschluss, um ca. 14.45 Uhr, werden die Stolpersteine für Jakob, Fanni und Werner Liebschütz am Marienplatz, Maximilianstr. 30, eingelassen. Die Gedenkfeier findet bei jeder Witterung statt.

Gunter Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt. „Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist“, zitiert der Künstler den Talmud. Inzwischen liegen in über 500 Orten Deutschlands und in mehreren Ländern Europas über 50.000 Stolpersteine. Mit den Steinen vor den Häusern wird die Erinnerung an die Menschen lebendig, die einst dort wohnten.

Bei der Verlegung der Stolpersteine in Dresden würdigte Laudator Avi Primor das Projekt mit den Worten: „Die Steine sind das Gegenteil von Verdrängung. Sie liegen zu unseren Füßen, vor unseren Augen und zwingen uns zum Hinschauen“.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: