Babenhausen: Schlägerei wegen Eiskugel

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Wegen einer Kugel Eis kamen sich zwei Männer so heftig in die Haare das die Auseinandersetzung in einer handfesten Schlägerei endete.

ice-91301_1280Am Montag, 20.04., in den Nachmittagsstunden, wollte ein 43-jähriger Mann für sich und seine Familie ein Eis zum Mitnehmen an einer Eisdiele kaufen. Anschließend setzte er sich an einen Bistro-Tisch der Eisdiele, um sein Eis zu verzehren.

Der Eisdielenbesitzer sprach ihn an und forderte ihn auf, den Tisch zu verlassen. Es wurde ihm ein Platz an einer in der Nähe stehenden Biertischgarnitur angeboten. Der 43-Jährige warf daraufhin das Eis auf den Boden und verließ wutentbrannt die Eisdiele mit der Aufforderung an den Besitzer, er könne nun sein Eis vom Boden aufputzen.

 

Dieser nahm nun das Eis und warf es gegen die Windschutzscheibe des Pkw des 43-Jährigen. Daraufhin kam es zu einer Schlägerei zwischen dem Gast und dem 50-jährigen Eisdielenbetreiber. Hierbei wurden beide leicht verletzt und konnten letztendlich durch Passanten getrennt werden. (PI Memmingen) Foto Pixabay.com

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: