Bad Wörishofen: Kinder malen für Tiere

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Spendenübergabe im Tierheim Beckstetten mit (3. v. l.) Künstlerin Julia Konietzko, der Höchstbietenden Jana Ullmann, dem 1. Vorstand des Tierschutzvereins Stefan Mitscherling und an der Aktion beteiligten Kindern. Foto: privat

Bad Wörishofen (pm-ext). Die Künstlerin Julia Konietzko aus Bad Wörishofen hatte zusammen mit befreundeten Kindern im vergangenen Jahr eine großartige Idee: Sie wollten ihre Kreativität einsetzen, um etwas Gutes zu tun. Ganz schnell waren die Kinder sich einig, dass die Tiere im Tierheim Beckstetten den Nutzen davon haben sollten.

Mit vereinten Kräften wurde zunächst ein Bild gemalt. Dieses wurde in der Zeit vom 07. bis 21. Dezember 2016 in Zusammenarbeit mit dem Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen im Info-Pavillon des Kurhauses öffentlich ausgestellt. Interessierte Käufer konnten das Bild begutachten und Gebote über das Internet abgeben, außerdem wurden an verschiedenen Standorten Boxen aufgestellt, in die die Offerten eingeworfen werden durften. Plakate wurden aufgehängt und Flyer verteilt, um auf die Aktion aufmerksam zu machen.

Die Höchstbietende war schließlich Jana Ullmann aus Bad Wörishofen, die für die stolze Summe von 400 Euro nunmehr Eigentümerin des Bildes geworden ist. Außerdem wurden in Spendenbüchsen weitere 69,52 € für die Tiere gesammelt, die Gesamtsumme wurde kürzlich im Tierheim Beckstetten übergeben.

Die Kinder und die Künstlerin waren sichtlich stolz über die Summe, die mit dieser Aktion zusammen kam. Auch der 1. Vorsitzende des Tierschutzverein Kaufbeuren und Umgebung e. V. mit Tierheim Beckstetten, Stefan Mitscherling, zeigte sich tief beeindruckt. Es sei bemerkenswert, dass sich junge Leute derartig für die Tierwelt einsetzen. Im Anschluss an die Spendenübergabe gab es für die jungen Künstler noch reichlich Gelegenheit, das Tierheim Beckstetten zu besichtigen. Den krönenden Abschluss bildete ein gemeinsamer Spaziergang bei Sonne und Schnee mit den Lieblingen der Kinder, „Lisa“ und „Hope“.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: