Buchloe: Schrank auf Autobahn verloren

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

BUCHLOE. Aufgrund mangelnder Ladungssicherung hat eine 51jährige Pkw-Fahrerin aus dem Bereich Fürstenfeldbruck, auf Höhe Buchloe-Ost, mitten auf der Autobahn einen Schrank verloren. Der Schrank, der sich auf dem Anhänger befand, landete auf der rechten Fahrspur und zerbarst in mehrere große Teile. Ein 61jähriger Wohnmobil-Lenker konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in eines der Teile, dabei wurde das Wohnmobil beschädigt. Die restlichen Schränke, welche sich noch auf dem Anhänger befanden wurden vor Ort korrekt gesichert, die Dame erwartet jedoch eine Anzeige wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Der Schaden beträgt ca. 1000,- Euro. (PI Bad Wörishofen)



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: