Erkheim: Mallorca Feeling goes Erkheim

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Wenn sich 2000 Feierwütige versammeln, dann hat das einen guten Grund

Sowie vergangenen Samstag es in Erkheim der Fall war. Ab 19.00 Uhr hieß es, bereit machen zur Allgäuer Mallorca Gaudi. Wie bereits in den vergangenen Jahren haben Sich die Macher von LTO Event in Erkheim die Mühe gegeben, das Mallorca Feeling samt passender Musik nach Erkheim zu holen. Neben zahlreichen Mallorca typischen Getränkespecials, verteilt auf verschiedene Bars auf dem Gelände durfte DJ Düse, Resident DJ im Bierkönig auf Mallorca, den Gästen ordentlich einheizen.

Doch sollte es an diesem Abend nicht nur bei DJ Düse bleiben. Als erstes Highlight des Abends stürmte Frenzy Blitz die Bühne und lud Ihre gesamte Partypower auf das anwesende Publikum ab. Was viele nicht wissen, Ihre Power kommt nicht von ungefähr. Sie ist mehrfache Deutsche Hip-Hop Meisterin und vertritt jährlich mit ihrem La Vida Loca Team Deutschland bei den Hip Hop IDO Europa & Weltmeisterschaften. Seit knapp zwei Jahren tanzt sie nicht nur neben Stars wie Jürgen Drews, Mickie Krause, Loona und vielen anderen, sondern ist selbst zu einem gefragten aus der Riege geworden.

Damit dem Partyvolk dann aber nicht langweilig wurde, musste Düse noch eine Schippe auflegen, um das Publikum für den nächsten Mallorca Star auf der Bühne vorzubereiten. Mia Julia machte halt in Erkheim und zeigte, was es heißt Party auf Mallorca zu machen. 1,57 m geballte Power und eine Stimme, die Erkheim zum Beben brachte. Bei Ihrem Auftritt drängten sich alle rund um die Bühne und feierten „Ihren“ Star. Sie packte dann auch den letzten den noch in der Ecke Stand und animierte diesen mitzutanzen und zu Feiern als gäbe es kein Morgen mehr.

Zum Ausklang hielt Düse dann die Partystimmung nochmals auf einem sehr hohen Level, so das der Abend für alle Anwesenden ein voller Erfolg wurde. Selbst die Malteser, die an diesem Abend den Sanitätsdienst hatten, konnte beruhigt den Abend genießen, bis auf kleinere Blessuren hatten diese nichts zu tun. Somit ist die Messlatte für das kommende Jahr hoch angelegt und wir sind gespannt, wen die Mannschaft rund um Maximilian Laupheimer, Marc Tippner und Sebastian Oswald bei der nächsten Party präsentieren wird.

Fotos: © Jarchow / Krivacek

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: