Eröffnung: Ausstellung der „Stadtgesichter“

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

„Stadtgesichter“, unter diesem Motto läuft die Kunstausstellung in „Der Salon“ von Lucia Maier.

Seit dem 7. Oktober präsentiert sie mit Freude ihre neusten Kunstwerke. Verschiedene Motive zieren nun den Sitz des Kunstvereins Mindelheim. Am Tag zuvor, durften die ersten Gäste ihre Werke bewundern. Zu Beginn des Abends wurden die Gäste von der Vorstandsvorsitzenden Christel Klemenjak begrüßt, weiter ging es mit einer Laudatio des Kulturamtsleiters, Christian Schedler. Hierbei lobte er die Werke von Lucia Maier. Auch Lucia selber, richtete einige Dankesworte an Ihre Familie und an alle die sie bei ihren Projekten unterstützen.

Mit ihrer Malerei lässt sie Ihre Motive lebendig werden wie z.B den New York Times Square. Man steht vor diesem Bild und es lädt ein, ein Teil dieser Stadt zu sein. Doch auf welches Werk sie besonders stolz ist, verriet sie, ist das Bild von Venedig. Es zeigt einen kleinen ruhigen Ausschnitt aus dieser schönen Stadt. Bei genauerer Betrachtung der Bilder, wird man auf ein Merkmal aufmerksam, einige Ihrer Bilder haben eine rötliche Grundierung. Eine Malerin, die sehr gerne mit kräftigen Farben arbeitet. Schon damals im Jahr 2012, lud sie Kunstinteressierte mit ihrem Ausstellungtitel „expressiv“ in das Schloss in Türkheim ein.

Ihre Ausstellung können sie noch bis zum 1. November besuchen.

Fotos © 2017 Jarchow

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: