Ettringen: Feuer in Altpapierlagerhalle

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

In einer papierverarbeitenden Firma in Ettringen kam es am Sonntagabend zu einer Rauchentwicklung in einer Halle.

Mehrere Mitarbeiter der Firma, welche den Brand bemerkt hatten und löschen wollten, erlitten hierbei leichte Rauchgasvergiftungen. Sie wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Ursache des Altpapierbrandes war zunächst noch nicht klar. Ein Übergreifen des Feuers auf die Halle an sich bzw. umliegende Fabrikationsgebäude konnte durch die Feuerwehren, Ettringen, Bad Wörishofen, Türkheim, Siebnach und Schwabmünchen verhindert werden.

Der Sachschaden am in Brand geratenen Altpapier und Gebäudeteilen ist noch nicht bekannt.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: