Günzburg: Polizeimeldungen vom 21.12.2014

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

GZ

Ichenhausen: Sachbeschädigungen

Ein unbekannter Täter verbog an einem im Weiler Weg in Ichenhausen geparkten Pkw, VW, silber, zwischen dem 19.12.2014, 19.00 Uhr, und dem 20.12.2014, 12.20 Uhr, den Scheibenwischer und schlug eine Delle in die Motorhaube. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. (PI Günzburg)

Am 21.12.2014 stellte eine junge Frau fest, dass an ihr in Ichenhausen in der Von-Stain-Straße geparkte Pkw, ein schwarzen BMW, beschädigt wurde. Ein unbekannter Täter trat zwischen dem 20.12.2014, 15.30 Uhr, und dem 21.12.2014, 04.00 Uhr, an dem Pkw den linken Außenspiegel ab. Der Sachschaden beträgt 300 Euro. (PI Günzburg)

Günzburg: Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 21.12.2014, um 04.25 Uhr, befuhr ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw die Kreisstraße GZ 18 von Denzingen in Richtung Deffingen. Bei einer Verkehrskontrolle wurde bei dem Herrn deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht, dass der Fahrer erheblich alkoholisiert ist. Bei ihm wurde daraufhin eine Blutentnahme angeordnet. Außerdem räumte der Fahrzeugführer ein, dass er nicht im Besitz einer zum Führen eines Pkw erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Den Herrn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (PI Günzburg)

Ichenhausen / Günzburg: Verkehrsunfälle

Eine Fahrzeugführerin parkte am 20.12.2014, um 10.45 Uhr, in Ichenhausen in der Günztalstraße auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes mit ihrem Pkw rückwärts aus. Dabei fuhr sie aus Unachtsamkeit mit ihrem Fahrzeug gegen einen anderen geparkten Pkw. An den beiden Pkw entstand 1000 Euro Sachschaden. (PI Günzburg)

Als am 20.12.2014, um 12.50 Uhr, ein Fahrzeugführer in Ichenhausen im Weiler Weg auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes mit seinem Pkw zurücksetzte, übersah er einen hinter seinem Fahrzeug geparkten Pkw. Bei dem Zusammenstoß entstand an den beiden Pkw etwa 1700 Euro Sachschaden. (PI Günzburg)

Am 20.12.2014, um 12.20 Uhr, befuhr ein Pkw-Lenker die Augsburger Straße in Günzburg in Richtung Burgau. Als vor der Kreuzung zur Tulpenstraße die unmittelbar vor ihm fahrende Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw zum Stillstand abbremste, da die Lichtzeichenanlage vor ihr Rot zeigte, bemerkte dies der Pkw-Lenker zu spät. Der Herr konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit seinem Pkw auf den Pkw vor ihm auf. Bei dem Zusammenstoß entstand an den beiden Pkw 3500 Euro Sachschaden. (PI Günzburg)

Anzeige

Ichenhausen: Wildunfall

Am 20.12.2014, um 10.40 Uhr, befuhr ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw die Staatsstraße S2022 von Autenried kommend in Richtung Oxenbronn, als vor ihm ein Reh die Fahrbahn querte. Der Pkw-Lenker konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erfasste mit der linken Fahrzeugseite das Reh. An dem Pkw entstand 100 Euro Sachschaden. Das Reh wurde bei dem Aufprall getötet. (PI Günzburg)

Ursberg: Einbruch in ein Einfamilienhaus

Am Samstagabend, zwischen 18.30 – 20.00 Uhr, wurde durch einen bislang unbekannten Täter in Oberrohr eine Terrassentüre eines Einfamilienhauses in der Flurstraße aufgedrückt und die Wohnung durchsucht. Der Täter entwendete mehrere Schmuckstücke. Eine im gleichen Haus liegende weitere Wohnung wurde von dem Täter offenbar nicht angegangen. Der Entwendungsschaden ist derzeit noch nicht genau bekannt. ( PI Krumbach )

Ziemetshausen: Sturz eines Kindes

In Schönebach kam es am Samstagnachmittag zum Absturz eines neunjährigen Jungen in einem landwirtschaftlichen Gebäude. Der Junge stürzte aus noch unbekannter Höhe in einem Stadel, offenbar rücklings ab. Der Aufprall wurde hierbei noch von einem ca. 30 – 40 cm hohen Heuhaufen abgefangen. Da der Junge über starke Rückenschmerzen klagte wurde er zur weiteren Untersuchung mittels eines Rettungshubschraubers in eine Klinik verlegt. ( PI Krumbach )

Krumbach: Unfallflucht

Am Samstagnachmittag stieß auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Brühlstraße eine Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw gegen ein geparktes Fahrzeug und setzte die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Da eine Zeugin den Vorfall beobachtete und das Kennzeichen weitergeben konnte, wurde die Verursacherin ermittelt und wird nun wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort angezeigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3000 Euro. Verletzt wurde niemand. ( PI Krumbach )

Krumbach: Pkw-Reifen zerstochen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden an einem geparkten Pkw in der Babenhauserstraße alle vier Reifen durch einen bislang unbekannten Täter zerstochen.

  • Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Krumbach 08282 / 905-0. ( PI Krumbach )

Thannhausen: Unerlaubte Abfallentsorgung

Am Samstagvormittag wurde der PI Krumbach mitgeteilt, dass in einem Waldstück in der Nähe von Nettershausen mehrere Stoßstangen unerlaubt abgelagert wurden. Es handelt sich dabei um ca. zehn Frontschürzen die an einem Feldweg südlich von Nettershausen entsorgt wurden.

  • Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Krumbach 08282 / 905-0. ( PI Krumbach )

Krumbach: Eingeschlagene Seitenscheibe

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde an einem Pkw-Geländewagen welcher im Demeterweg in einer Hofeinfahrt geparkt war, die hintere linke Seitenscheibe eingeschlagen. Entwendet wurde offenbar nichts. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

  • Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Krumbach 08282 / 905-0. ( PI Krumbach )

Offingen: PKW gegen Baum

Am Samstag, gegen 14.45 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Pkw-Fahrer die Verbindungsstraße von Rettenbach zur Staatsstraße 2024. In einer Linkskurve geriet er ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort gegen eine Baumgruppe. Anschließend überschlug sich sein Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Günzburg eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro. (Polizeiinspektion Burgau)

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: