Kammlach/A96: Streit nach ausbremsen auf der Autobahn

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

KAMMLACH / BAB 96. Auf der A96 kam es am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr zwischen dem Kohlbergtunnel und Stetten zu einem Streit zwischen zwei Pkw-Fahrern.

Ein 33-jähriger BMW-Fahrer fuhr hinter einem weißen Audi TT mit Mindelheimer Kennzeichen. Beide Pkw wurden nach dem Tunnel von einem weißen Seat Leon rechts überholt. Dieser scherte nach seinem Überholmanöver über die rechte Spur wieder vor den beiden Pkw ein und bremste diese dadurch aus. Im weiteren Verlauf hielten der BMW-Fahrer und die 20-jährige Fahrerin des weißen Seat an der Autobahnausfahrt Mindelheim an und der BMW-Fahrer konfrontierte die 22-Jährige mit dem Überholmanöver. Hierbei fielen wechselseitige Beleidigungen. Im weiteren Verlauf verfolgte die 20-Jährige den BMW über die A 96 in Richtung Landsberg und bremste hierbei den BMW-Fahrer angeblich mehrmals aus. Gegen beide Beteiligte werden nun polizeiliche Ermittlungen geführt.

Zeugen, welche die Vorfälle beobachtet haben, werden gebeten sich mit der PI Mindelheim unter der Tel. 08261/7685-0 in Verbindung zu setzen.
(PI Mindelheim)

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: