Memmingen & Unterallgäu: Meldungen vom 03.07.2018

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die aktuellen Polizeimeldungen

Verkehrsunfallflucht

BAD WÖRISHOFEN. Am Montagabend gegen 19:00 Uhr kam es auf dem Parkplatz gegenüber dem Therapiezentrum in der Schlingener Straße in Bad Wörishofen zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein brauner Opel Corsa wurde an der rechten hinteren Fahrzeugseite beschädigt. Verursacht wurde der Schaden vermutlich durch einen neuen schwarzen Mercedes. Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Bad Wörishofen unter der Tel. 08247/96800 zu melden. (PI Bad Wörishofen)

Verdächtige Wahrnehmung

TUSSENHAUSEN. Bereits vor einer Woche kam es in Tussenhausen zu einem merkwürdigen Vorfall zwischen einer älteren Dame und einem fremden Mann, der an der Haustür geklingelt hatte und nach dem Öffnen in der ganzen Wohnung der Frau umherlief. Der ca. 65 Jahre alte Mann verließ erst nach mehrmaliger Aufforderung durch die ältere Dame das Haus und fuhr mit einem unbekannten Fahrzeug davon. Zu Straftaten kam es nicht. Hinweise in dieser Sache oder möglicherweise ähnliche Vorfälle nimmt die Polizei Bad Wörishofen unter der Rufnummer 08247/9680-0 entgegen. (PI Bad Wörishofen)

[affilinet_performance_ad size=468×60]

Pkw zerkratzt

MINDELHEIM. Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 01.07.2018 wurde in Mindelheim in der Altenstaigstraße ein Pkw BMW bereits zum widerholten Male auf einer Seite komplett zerkratzt. Es wird momentan von einem Sachschaden von mindestens 4000 Euro ausgegangen. Vom derzeitigen Stand der Ermittlungen wird von einem persönlichen Motiv, nicht von reiner Willkür ausgegangen. Die Polizei bittet um Hinweise zum Täter oder Tathergang unter Tel. 08261-76850. (PI Mindelheim).

Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw – Zeugen gesucht!

MINDELHEIM. Am Vormittag 02.07.2018 kam es in Mindelheim um ca. 10.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung Allgäuer Straße / Heimenegger Weg. Zu dem Zusammenstoß kam es, nachdem ein Pkw vom Heimenegger Weg in den Kreuzungsbereich einfuhr und dabei im Kreuzungsbereich mit einem anderen Pkw zusammenstieß, welcher zeitgleich von Norden in die Kreuzung einfuhr. Zur Ermittlung des Unfallherganges wird seitens der Polizei um Zeugen gebeten, welche den Unfall beobachtet haben. Hinweise hierzu bitte unter der Telefonnummer 08261-76850. Der entstandene Schaden wird mit ca. 5000 Euro angegeben. Verletzt wurde niemand. (PI Mindelheim)

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: