Memmingen & Unterallgäu: Meldungen vom 06.06.2019

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Aktuelle Meldungen aus der Region

Schlägerei mit mehreren Beteiligten

TÜRKHEIM. Am Mittwochabend, 05.06.2019 kam es im Leonhardweg zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 48-Jähriger leicht verletzt wurde, weil er von zwei bis drei Personen aus einer größeren Gruppe heraus, geschlagen wurde. Dabei hatte eine 23-Jährige auch das Handy des Geschädigten ergriffen und auf den Boden geworfen. Der Schaden beträgt ca. 800 Euro. Die überlauten Trinkgelage der jungen Frau waren wohl auch der Auslöser für die Streitigkeit. Die Polizei Bad Wörishofen sucht Zeugen die Hinweise auf die beiden anderen Tatverdächtigen geben können unter der Telefonnummer 08247/96800.
(PI Bad Wörishofen)

Kreditkartendaten missbräuchlich im Ausland benutzt

BAD WÖRISHOFEN. Ein 73-Jähriger ist Opfer einer missbräuchlichen Benutzung seiner Kreditkartendaten im Ausland geworden. Ein Unbekannter benutzte die Kreditkartendaten des Geschädigten, um damit Wetten im vierstelligen Bereich zu bezahlen.
(PI Bad Wörishofen)

Ohne Führerschein und alkoholisiert einen Unfall gebaut

TÜRKHEIM. Am Mittwochabend, den 05.06.2019 machte eine 17-Jährige mit dem Kleinwagen ihrer Freundin eine Spritztour. In dem Wagen saßen noch drei weitere Freunde. Die Dame verlor die Kontrolle über den Pkw und fuhr über einen Gehweg, beschädigte dort eine Mauer und fuhr anschließend auf einen geparkten Pkw. Es stellte sich heraus, dass die 17-Jährige ohne die erforderliche Fahrerlaubnis und betrunken mit dem Fahrzeug unterwegs war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.200 Euro. Die junge Dame erwartet nun mehrere Anzeigen.
(PI Bad Wörishofen)

Kleinbagger fährt gegen Pkw

MEMMINGEN. In den Morgenstunden des Mittwoch, 05.06.2019, führte ein Kleinbaggerfahrer auf dem Radweg entlang der Bahntrasse im Dickenreiser Weg in Memmingen Bauarbeiten durch. Als er rückwärts vom Radweg in den Dickenreiser Weg einfuhr, übersah er einen herannahenden Pkw-Lenker, welcher dann mit dem Frontbereich gegen die Heckräumschaufel des Baggers fuhr. Zum Glück wurde keiner verletzt. der Sachschaden beläuft sich auf 1.500 Euro.
(PI Memmingen)

Einbrüche in Gartenhäuser

MINDELHEIM. Seit etwa Mitte Mai wurde in mehrere Gartenhäuser von Schrebergärten im Unteren Wannenweg am südwestlichen Ortsrand von Mindelheim eingebrochen. Durch das Einschlagen von Fensterscheiben entstand bislang ein Sachschaden von insgesamt ca. 300 Euro. Bisher liegen keine Erkenntnisse über entwendete Gegenstände vor. An den Tatorten konnten von der Polizei bereits Fingerspuren gesichert werden. Die Spurenauswertung dauert noch an. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Mindelheim, unter der Telefonnummer 08261/7685-0, zu melden.
(PI Mindelheim)

Streitigkeit in Grünanlage

MINDELHEIM. Am Mittwochabend ereignete sich in einer Grünanlage eine handfeste Streitigkeit. Als der stark alkoholisierte 54-jährige Mann seine Ex-Freundin mit einem anderen Mann sah, reagierte er über. Er warf seine Ex-Freundin zu Boden und schlug mehrfach auf sie ein. Aufmerksame Zeugen verständigten daraufhin die Polizei. Die 56-jährige Frau wurde glücklicherweise nicht schlimmer verletzt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.
(PI Mindelheim)

Während der Fahrt auf der BAB bedient Lkw-Fahrer sein Tablet

HEIMERTINGEN / A7. Am Mittwochnachmittag beobachtete eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei einen 30-jährigen Lkw-Fahrer, der während der Fahrt mit seinem Sattelzug auf der A 7 mit der rechten Hand sein Tablet vor dem Lenkrad hielt und dieses auch mehrfach durch Tippen bediente. Das Bußgeld in Höhe von 100 Euro zuzüglich Gebühren musste er noch vor Ort bezahlen.
(APS Memmingen)

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: