Memmingen & Unterallgäu: Meldungen vom 10.06.2018

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die aktuellen Polizeimeldungen aus der Region!

Gefährliche Körperverletzung auf dem Stadtfest Memmingen

MEMMINGEN. Am 09.06.18 kam es gegen 21.30 Uhr auf dem Stadtfest (Ulmer Str. 1 / Marktplatz) zu einem handfesten Streit zwischen zwei Gruppen von jeweils 3 Jugendlichen. Nachdem die drei Täter die drei Geschädigten mit Fäusten und Händen geschlagen hatten, flüchteten sie in Richtung Zollergarten. Dabei warfen sie einen Motorroller absichtlich um, um die nacheilenden Securitymitarbeiter an der Verfolgung zu hindern. Die Security konnte einen Täter schließlich festhalten, die beiden anderen flüchteten. Ihre Personalien sind aber bekannt. Am Roller entstand Sachschaden an der Verkleidung und Auspuff in Höhe von ca. 200 Euro. Die Geschädigten erlitten Verletzungen in Form eines Nasenbeinbruches, Schnittverletzungen an der Hand durch Sturz auf einen Maßkrug und Prellungen. (PI Memmingen)

Pkw überschlägt sich bei Verkehrsunfall

KIRCHHEIM IN SCHWABEN. Am frühen Samstagabend, 09.06.2018, ereignete sich auf der Kreisstraße MN 7 ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen. Dabei kam eine 26-jährige Fahrerin aus Augsburg aus Unachtsamkeit alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich ihr Pkw. Die drei Insassen kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro (PI Mindelheim)

Diebstahl eines Mountainbikes in Erkheim

ERKHEIM. Am späten Nachmittag des 09.06.2018, zwischen 15.00 und 18.30 Uhr, wurde auf dem Fahrradabstellplatz des Freibades in Erkheim ein schwarzes Mountainbike der Marke Cube entwendet. Das Fahrrad war mit einem schwarzen Kettenschloss gesichert. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mindelheim unter Tel. 08261/76850 zu melden. (PI Mindelheim)

Körperverletzung in Türkheim

TÜRKHEIM. In der Nacht von Samstag auf Sonntag gerieten zwei Asylbewerber wegen einer Zigarette so in Streit, dass ein 17-jähriger Afghane einem anderen 17-jährigen Afghanen mit der Faust gegen den Kopf schlug. Dieser wurde nur leicht verletzt und benötigte keine ärztliche Versorgung. Den Schläger erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. Zur Tatzeit war er erheblich alkoholisiert. (PI Bad Wörishofen)

Verkehrsunfallflucht

BAD WÖRISHOFEN. Am Samstagnachmittag, den 09.06.2018, parkte ein 20-jähriger Unterallgäuer seinen Pkw auf dem Parkplatz am V-Markt in Bad Wörishofen und begab sich anschließend in den Markt zum Einkaufen. Als er nach ca. einer Stunde zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er vorne links am Pkw eine Beschädigung fest. Nach Art und Umfang der Beschädigung ist davon auszugehen, dass ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer den Pkw des Unterallgäuers beim Ein- oder Ausparken touchiert hat und sodann, ohne die erforderlichen Feststellungen zu treffen, die Örtlichkeit wieder verlassen hat. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Telefonnummer 08247/96800 entgegen. (PI Bad Wörishofen)

Pkw-Fahrer wird von Kradfahrer geschnitten und landet in der Wiese

MEMMINGEN/A7. Am Samstagnachmittag fuhr der 58-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes auf der A7 Richtung Füssen. Nachdem er nach der Anschlussstelle Memmingen-Süd einen Pkw überholt hatte und soeben wieder auf den rechten Fahrstreifen einscheren wollte, wurde er von einem Kradfahrer rechts überholt und im Anschluss geschnitten. Der Mercedesfahrer erschrak und versuchte, durch eine starke Lenkbewegung einen Zusammenstoß mit dem Krad zu vermeiden, wodurch der Pkw ins Schleudern geriet, nach rechts von der Fahrbahn abkam, den Wildschutzzaun durchbrach und in der angrenzenden Wiese zum Stillstand kam.
Der Kradfahrer flüchtete im Anschluss von der Unfallstelle. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Am Pkw und am Wildschutzzaun entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000 Euro. (APS Memmingen)

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: