Memmingen & Unterallgäu: Meldungen vom 10.07.2020

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Aktuelle Meldungen aus der Region

Unfallflucht nach Parkrempler – Zeugen gesucht

PFAFFENHAUSEN. Letzten Dienstag kam es in Pfaffenhausen zu einem Parkrempler auf dem Kundenparkplatz des Nettomarktes in der Zeit zwischen 17.00 und 19.30 Uhr. Dabei wurde ein roter Opel Adam hinten links durch einen unbekannten Kraftfahrzeuglenker beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf etwa 500 Euro beziffert. Zeugen die hierzu sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der PI Mindelheim unter Tel. 08261/7685-0 zu melden.
(PI Mindelheim)

Unfall mit leichtverletztem Motorradfahrer

WESTERHEIM. Am Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr kam es in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Ein 19-Jähriger befuhr die Hauptstraße in südlicher Richtung mit seinem Motorrad. Ihm entgegen kam eine 36-jährige Frau mit ihrem Pkw. Aufgrund eines Fahrfehlers geriet der Heranwachsende mit seinem Motorrad ins Schlingern, stieß anschließend frontal gegen den entgegenkommenden Pkw und stürzte. Während die Pkw-Fahrerin unverletzt blieb, wurde der 19-Jährige mit nur leichten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt ca. 8.000 Euro.
(PI Mindelheim)

Auffahrunfall

BAD WÖRISHOFEN / A 96. Ein 43-jähriger Pkw-Fahrer war am gestrigen frühen Abend mit seinem Fahrzeug gerade dabei, einen Lkw zu überholen, als dessen 51-jähriger Fahrer auf die linke Fahrspur zog, um seinerseits einen Überholvorgang einzuleiten. Trotz Bremsmanöver kam es zum Zusammenstoß, wobei der Pkw-Fahrer seitlich die Mittelschutzplanke streifte. Es entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.
(APS Memmingen)

Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis

MEMMINGERBERG. Bei der Kontrolle eines 31-Jährigen stellten Beamte der Grenzpolizei Pfronten fest, dass der vorgelegte italienische Führerschein eine Fälschung darstellte. Einen echten Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.
(GPS Pfronten)

Fahren ohne Fahrerlaubnis

MEMMINGERBERG. Seinen Führerschein konnte ein 19-Jähriger bei der Kontrolle durch Beamte der Grenzpolizei Pfronten nicht vorweisen. Eine nähere Überprüfung ergab, dass dem Mann seit März 2020 der Führerschein entzogen wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann angezeigt.
(GPS Pfronten)

Verkehrsunfall mit Sachschaden

BAD WÖRISHOFEN / DORSCHHAUSEN. Auf der Bayernstraße kam es am Donnerstagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Eine ortsansässige Autofahrerin nahm der von rechts kommenden Fahrerin eines Pkw die Vorfahrt. Dabei kam es zur Kollision, bei der glücklicherweise niemand verletzt wurde.
(PI Bad Wörishofen)

Verkehrsunfall mit Personenschaden

HAWANGEN. Am Freitagmorgen gegen 04:10 Uhr kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Hawangen und Ungerhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 21-jähriger Pkw-Fahrer leicht verletzt wurde. Aufgrund Wildwechsels musste der Fahrer ausweichen und kam dabei zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte dann mit der dortigen Leitplanke, prallte von dieser ab und schleuderte anschließend nach links über die Fahrbahn in einen Acker. Dort überschlug sich der Pkw. Der Fahrer erlitt dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen, am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro.
(PI Memmingen)

Fahrraddieb gefasst

MEMMINGEN. Am Donnerstagnachmittag gegen 16:00 Uhr stellte eine Schülerin ihr Fahrrad im Wert von ca. 900 Euro in Memmingen im Vorhof einer Musikschule ab. Als sie nach der Unterrichtsstunde zurückkam, war das Fahrrad verschwunden. Ca. eine Stunde nach Anzeige der Tat stellte eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen eine Gruppe Jugendlicher fest, von denen einer ein Fahrrad schob, auf das die markante Beschreibung des entwendeten Rads zutraf. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um das entwendete Fahrrad handelte.
(PI Memmingen)

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: