Memmingen & Unterallgäu: Meldungen vom 11.11.2018

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Aktuelle Meldungen aus der Region

Stromausfall in der Innenstadt

MEMMINGEN. Am 11.11.2018 kam es gegen 01:30 Uhr zu einem Stromausfall in der Innenstadt Memmingen im Bereich der Maximilianstraße. Durch den Stromausfall strömten viele Personen aus den Lokalitäten auf die Straßen. Infolgedessen kam es zu mehreren verbalen Streitigkeiten und körperlichen Auseinandersetzungen. Zu Beruhigung der Situation wurden mehrere Streifen unter anderem von benachbarten Dienststellen benötigt. Nach ca. 30 Minuten konnte durch die LEW der Strom wieder bereitgestellt werden. Eine Ursache für den Stromausfall ist nicht bekannt. (PI Memmingen)

Körperverletzung mit Pfefferspray

MEMMINGEN. Vor einer Bar in der Kuttelgasse in Memmingen kam es am 11.11.2018 gegen 00:45 Uhr zu einer Körperverletzung mittels Pfefferspray. Ein 55-Jähriger hielt sich vor der Lokalität auf, als unvermittelt zwei unbekannte Täter Pfefferspray in Richtung des Gesichts anwendeten. Beide Täter konnten unerkannt flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei verlief negativ. Der Geschädigte wurde leicht verletzt ins Klinikum verbracht. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer: 08331/1000. (PI Memmingen)

Brennholz entwendet

KAMMLACH. In der Zeit vom Samstag, den 27.10.2018 bis Donnerstag, den 08.11.2018 wurde von einem Privatgrundstück im Ortsteil Unterkammlach, eine größere Menge ofenfertiges Brennholz im Wert von etwa 30,- Euro entwendet. Sachdienliche Hinweise sind der PI Mindelheim, auch telefonisch unter 08261 76850, mitzuteilen. (PI Mindelheim)

Pkw verkratzt

MINDELHEIM. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Mindelheim Nähe der Kaufbeurer Straße ein Pkw verkratzt. Der Pkw stand in einer Hofeinfahrt und somit auf einer frei zugänglichen Fläche. Ein unbekannter Täter beschädigte die Motorhaube des Pkw mit einem spitzen Gegenstand. Der Schaden beläuft sich auf etwa 800 EUR. Hinweise nimmt die Polizei Mindelheim unter 08261 76850 entgegen. (PI Mindelheim)

Reifen zerstochen

MINDELHEIM. In der Zeit von Freitagmorgen bis Samstagmittag wurde in Mindelheim auf einem Parkplatz Nähe der Bürgermeister-Krach-Straße der vordere linke Reifen eines Pkw zerstochen. Der Pkw war auf dem Parkplatz für jedermann frei zugänglichen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100 EUR. Hinweise nimmt die Polizei Mindelheim unter 08261 76850 entgegen. (PI Mindelheim)

Raubüberfall auf jungen Mann

MEMMINGEN. Von Samstag auf Sonntag kam im Stadtgebiet Memmingen um ca. 02.30 Uhr in der Nacht zu einem brutal ausgeführten Raubüberfall. Ein 21-jähriger Mann feierte zusammen mit Freunden in der Diskothek M 1. Gegen 02.20 Uhr verließ er alleine die Diskothek um Geld abzuheben. Als er die Waldhornstraße in Richtung Maximilianstraße entlangging, kamen dem Opfer drei Männer entgegen. Als diese auf gleicher Höhe waren, schlug einer der Männer dem Opfer unvermittelt mit voller Wucht mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer fiel sofort zu Boden. Nun folgten weitere, starke Schläge ins Gesicht. Die Täter forderten die Herausgabe des Geldbeutels und die Nennung der zur Bankkarte gehörenden PIN. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter und ließen ihr Opfer auf dem Boden liegend zurück. Der 21-jährige Mann erlitt einen Nasenbeinbruch und zahlreiche Hämatome im Gesicht. Er musste im Klinikum Memmingen ambulant behandelt werden. Aufgrund des überraschend ausgeführten Angriffs konnte der junge Mann die Täter nur sehr vage als ca. 20-jährige Männer, eventuell südländischen Typs, mit dunkler, unauffälliger Kleidung beschreiben. Die Kripo Memmingen sucht nun Zeugen (08331/100-0). Insbesondere werden sachdienliche Hinweise dazu erbeten, ob jemand den Vorfall beobachtet hat oder ob jemand im Zeitraum nach der Tat eine Personengruppe von drei dunkel gekleideten Männern im Stadtgebiet Memmingen, eventuell in der Nähe von Geldautomaten sah. (KDD Memmingen)

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: