Memmingen & Unterallgäu: Meldungen vom 21.11.2019

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Diebstahl in Asylbewerberunterkunft

TÜRKHEIM. Am Mittwochvormittag wurde ein Paket mit Kinderschuhen, welches kurz zuvor von einem Postdienstleister im Eingangsbereich einer Asylbewerberunterkunft in Türkheim abgelegt worden war, von einem bislang unbekannten Täter gestohlen. Der Entwendungsschaden liegt bei etwa 30 Euro. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um sachdienliche Zeugenhinweise unter 08247/9680-0.
(PI Bad Wörishofen)

Unbekannter dreht Sicherung heraus

TÜRKHEIM. Seit über eineinhalb Jahren kommt es in einem Mietshaus in der Stettiner Straße in Türkheim immer wieder zu kurzzeitigen Stromausfällen, vermutlich durch Abschalten einer elektrischen Sicherung, in einer Wohnung. Da hierdurch mehrfach tiefgefrorene Lebensmittel sowie auch elektronische Geräte in Mitleidenschaft gezogen wurden, wurde Anzeige erstattet. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um sachdienliche Zeugenhinweise unter 08247/9680-0.
(PI Bad Wörishofen)

Verkehrsunfall mit Sachschaden

TÜRKHEIM. Am Mittwochnachmittag wollte ein 81-Jähriger aus einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf die Wörishofer Straße ausfahren und missachtete dabei die geltende Vorfahrtsregelung. Ein anderer Verkehrsteilnehmer kollidierte daraufhin frontal mit dem Pkw des Unfallverursachers. Es entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von ca. 4.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Den Verursacher erwartet nun eine Bußgeldanzeige.
(PI Bad Wörishofen)

Schaf gestohlen

OBERRIEDEN / UNTERRIEDEN. Am Mittwoch den 20.11.2019 teilte ein 76-jähriger Schafhalter den Diebstahl von einem seiner Mutterschafe mit. Das Fehlen wurde bei der heutigen Zählung festgestellt. Als Tatzeitraum wurden die letzten zwei Wochen angegeben. Die Schafe befinden sich in einer Weide in Unterrieden in der Nähe des Sportplatzes. Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/76850 entgegen.
(PI Mindelheim)

Verkehrsunfall

MINDELHEIM. In der Maximilianstraße in Mindelheim wurde inzwischen wieder die städtische Weihnachtsdekoration angebracht. Am 20.11.2019 übersah ein 51-jähriger Fahrer eines Pkw gegen 19.30 Uhr beim Ausparken einen Holzpfosten und fuhr dagegen. Am Pkw wurde die hintere Stoßstange leicht beschädigt. Augenscheinlich entstand an dem Pfosten kein Schaden. Die Entscheidung hierüber obliegt dem Bauhof und bedarf der Abklärung.
(PI Mindelheim)

Ladendieb

MINDELHEIM. In einem Lebensmittelmarkt in der Landsberger Straße wurde am frühen Abend des 20.11.2019 ein 44-jähriger Mann dabei ertappt, wie er Lebensmittel im Wert von sechs Euro an der Kasse nicht bezahlte. Der Mann hatte die Artikel in seiner Jackentasche und gab an, das Bezahlen dieser Artikel vergessen zu haben.
(PI Mindelheim)

Betrunkener schmeißt Bierflasche gegen Pkw

MEMMINGEN. In den frühen Abendstunden des Mittwoch, 20.11.2019, stellte sich ein stark alkoholisierter 21-jähriger Mann auf die Maximilianstraße und hinderte Pkws am Vorbeifahren. Bei einem Pkw warf er eine Bierflasche in die Heckscheibe. Als der geschädigte Pkw-Lenker ausstieg und den Mann zur Rede stellen wollte, kam es zu einem Handgemenge. Ein hinzugekommener Passant, welcher dem Pkw-Fahrer helfen wollte, wurde dann, wie auch der Pkw-Lenker, von dem jungen Mann mit einer angebrochenen Bierflasche angegriffen, wobei beide leicht verletzt wurden. Eine schnell am Einsatzort eintreffende Streife konnte den Betrunkenen unter Kontrolle bringen und in Gewahrsam nehmen. Die Schadenshöhe am Pkw wird auf circa 250 Euro beziffert.
(PI Memmingen)

Unfallflucht in Memmingen

MEMMINGEN. Am Mittwoch, 20.11.2019, wurde im Zeitraum von 08:00 bis 16:00 Uhr in der Strigelstraße in Memmingen ein am rechten Fahrbahnrand geparkter blauer Honda Civic angefahren. Der Pkw wies eine Beschädigung am linken Heckbereich auf, die vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug herrührt. Die Schadenshöhe wird auf circa 1.000 Euro beziffert. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331 100-0.
(PI Memmingen)

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: