Memmingen & Unterallgäu: Meldungen vom 24.08.2019

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Aktuelle Meldungen aus der Region

Kleine Party auf dem Friedhof

MEMMINGEN: Am 23.08.19, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten, laute Musik hörten und sich lautstark unterhielten. Nach der Personalienfeststellung wurde die Party mittels einem Platzverweis aufgelöst. Die Ordnungswidrigkeitenanzeige wird zur Verfolgung an die Stadt Memmingen erstellt. (PI Memmingen)

Dekoartikel aus Garten entwendet

MINDELHEIM: In der Zeit vom 03.08.2019 bis zum 23.08.2019 hat ein bislang unbekannter Täter aus einem Garten in der Westernacher Straßen in Mindelheim zwei Dekorationsgegenstände entwendet. Bei dem Diebesgut handelt es sich um einen kleinen Elefanten aus Granit und einen kleinen Buddakopf aus Kunststein. Beides zusammen hatte einen Wert von über 100 Euro. Für Zeugenhinweise wenden Sie sich bitte an die PI Mindelheim, gerne auch telefonisch unter 08261 76850. (PI Mindelheim)

Verkehrsunfall – Vorfahrt missachtet

KAMMLACH: Am 23.08.2019 fuhr ein 70-jähriger Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße 37 in Richtung Mindelheim. An der Kreuzung wollte der Pkw-Fahrer nach links in Richtung Unterkammlach abbiegen. Bei dem Abbiegevorgang übersah der Unfallverursacher den 61-jährigen Motorradfahrer, welcher von Mindelheim geradeaus in Richtung Erkheim fuhr. Durch eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver konnte der Motorradfahrer einen schlimmeren Zusammenstoß verhindern. Trotz alldem touchierte der 61-Jährige das Fahrzeug leicht und kam zu Sturz. Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Der Schaden am Motorrad beläuft sich auf circa 2300 Euro. (PI Mindelheim)

Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

DIRLEWANG: In der Nacht vom Donnerstag, 22.08.2019 auf Freitag, 23.08.2019 befuhr der Lenker eines Pkw die Kreisstraße MN 4 in Richtung Dirlewang. Kurz vor Ortsbeginn kam das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte der Pkw mit einem neben der Fahrbahn befindlichen, bepflanzten Erdwall, an welchem Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro entstand. Der Pkw-Lenker entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Im Rahmen der Ermittlungen konnte herausgefunden werden, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen roten Pkw, Peugeot, Typ 308 handelt. Zeugen, die den Unfall bemerkt haben oder denen ein im Frontbereich beschädigtes Fahrzeug des o.g. Typs aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei Mindelheim unter Tel. 08261/7685-0 zu melden. (PI Mindelheim)

Gast geht auf Barkeeper los

BAD WÖRISHOFEN: Am Freitagabend ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung und hohen Aggressionspotenzial wurde der Gast des Hauses verwiesen. Dieser Aufforderung kam er jedoch nicht nach. Nachdem die Polizei hinzugezogen werden sollte, ging der Mann mit erhobener Faust auf den 32-jährigen Barkeeper los. Dadurch entstand ein Gerangel, in dessen Verlauf der Barkeeper leicht verletzt wurde. Der Gast entfernte sich anschließend zu Fuß vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Nahbereich verlief ergebnislos. Zeugen des Vorfalls mögen sich bitte an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Tel. 08247/96800 wenden. (PI Bad Wörishofen)

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: