Memmingen & Unterallgäu: Meldungen vom 25.06.2020

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Aktuelle Meldungen aus der Region

Tote Rehe im Bereich der PI Memmingen | Wildunfälle

Die erste Meldung erfolgte kurz nach 08:00 Uhr. Ein Passant fand in Memmingen/Ortsteil Unterhart neben dem Straßenrand einen toten Rehbock, welcher vermutlich von Raubvögeln angefressen wurde. Nach Begutachtung der Polizei vor Ort stellte sich heraus, dass das Tier zuvor von einem Fahrzeug angefahren wurde, dieser Unfall aber nicht zur Meldung gebracht wurde.

Ein zweites totes Reh wurde kurz danach in der Krebsbachstraße in Ungerhausen gemeldet. Dort hatte ebenfalls eine Passantin ein totes Reh an einer Brücke festgestellt. Das Wild wies Verletzungen am Torso auf und wurde durch den Jagdpächter entsorgt. Eine genaue Todesursache konnte nicht recherchiert werden.
(PI Memmingen)

Fahrradfahrer stürzt

TÜRKHEIM. Am Mittwochabend, den 24.06.2020, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Augsburger Straße in Türkheim. Eine 23-Jährige Dame parkte ihren Pkw auf der Augsburger Straße. Aus Unachtsamkeit übersah ein 16-jähriger Fahrradfahrer den geparkten Pkw und fuhr auf diesen auf. Dabei verletzte er sich leicht. Aufgrund dessen wurde er ins Krankenhaus verbracht. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden, am Pkw jedoch ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.
(PI Bad Wörishofen)

Unbeleuchtetes Pannenfahrzeug

WOLFERTSCHWENDEN/BAB 7. Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Memmingen stellte gestern gegen Mitternacht einen unbeleuchteten und nicht abgesicherten Pkw auf dem Seitenstreifen fest. Dies stellt nicht nur eine hohe Gefahrenquelle für den Durchgangsverkehr dar, sondern ist auch bußgeldbewährt. Die Beamten ließen das Fahrzeug zusätzlich kostenpflichtig abschleppen.
(APS Memmingen)

Pkw rast in abgestellten Lkw

ALTENSTADT/BAB 7. Am gestrigen frühen Abend fuhr eine 19-Jähriger mit seinem Pkw nahezu ungebremst von der Durchgangsfahrbahn in den Bereich des Parkplatzes Badhauser Wald und prallte dort auf einen ordnungsgemäß abgestellten Lkw. Der junge Mann musste schwerverletzt in die Uni-Klinik nach Ulm verbracht werden. Ob der Unfall auf ein gesundheitliches Defizit, Alkohol oder aber auf eine andere Ursache zurückzuführen ist müssen die Ermittlungen noch ergeben. Am Pkw und am Lkw entstand Sachschaden von ca. 20.000 Euro.
(APS Memmingen)

Verkehrsunfall mit Verletzten

ERKHEIM. Am Mittwochvormittag kam es in der Mindelheimer Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem 18-jährigen Kleinkraftradfahrer und einer 27-jährigen Pkw-Lenkerin. Die Pkw-Fahrerin übersah beim Einfahren in die Mindelheimer Straße den querenden Rollerfahrer und kollidierte mit diesem auf der Fahrbahn. Der Rollerfahrer kam leicht verletzt ins Klinikum nach Memmingen. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.
(PI Mindelheim)

Ladendiebin versucht zu flüchten

MEMMINGEN. In den Vormittagsstunden des Mittwochs (24.06.2020) beobachtete eine Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäftes in der Zangmeisterstraße, wie eine 56-jährige Frau Kleidungsstücke in der Handtasche versteckte. Als sie sich Richtung Ausgang begab, wurde sie von der Mitarbeiterin angesprochen. Um aus dem Geschäft zu flüchten, drückte sie daraufhin die Mitarbeiterin gegen ein Geländer. Auf der Flucht verlor sie aber ihre Handtasche und kehrte kurze Zeit darauf wieder zurück. Mit ihrem Einverständnis wurde dann die Tasche geöffnet und die entwendeten Kleidungsstücke entnommen. Durch eine hinzugezogene Streifenbesatzung wurden im Anschluss ihre Personalien festgestellt und eine Anzeige aufgenommen.
(PI Memmingen)

Fahrradfahrerin fährt gegen Bauzaun

MEMMINGEN. In den Nachmittagsstunden des Mittwochs (24.06.2020) befuhr eine 78-jährige Radfahrerin den Radweg des Landesgartenschaugeländes in Fahrtrichtung Amendingen. Als sie den Radweg in Richtung Eisenburger Straße verlassen wollte, schnitt sie vermutlich die Kurve und blieb mit ihrem Rad an einem Bauzaun hängen. In der Folge stürzte sie zu Boden und zog sich Verletzungen zu, die die Einlieferung ins Klinikum Memmingen erforderlich machten.
(PI Memmingen)

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: