Memmingen & Unterallgäu: Meldungen vom 28.08.2017

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Dirlewang: Pkw-Brand in Garage

DIRLEWANG. Am Montagmorgen brannte in Dirlewang ein Pkw in einer Garage. Das Fahrzeug stand bereits im Vollbrand, als der Brand vom Eigentümer bemerkt worden war. Neben dem brennenden Pkw befanden sich noch ein Motorrad und ein weiterer Pkw in der Garage. Diese beiden Fahrzeuge konnte der Besitzer noch vor den Flammen retten. Der Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Dirlewang abgelöscht. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf 5.000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. Als Brandursache wird ein technischer Defekt angenommen.
(PI Mindelheim)

Siehe auch Bericht hier

Memmingerberg: Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Sonntagvormittag wurde ein 31-Jähriger in alkoholisiertem Zustand mit einem Fahrrad beobachtet, wie er von der Gemeinschaftsunterkunft Memmingerberg in Richtung Memmingen fuhr. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann mehr als zwei Promille hatte und mit einem entwendeten Fahrrad unterwegs war. Nach Aufnahme des Sachverhalts wurde der Mann in der Unterkunft abgeliefert. Im Laufe des Vormittags randalierte der Mann wieder im Bereich der Unterkunft und musste schließlich in Gewahrsam genommen werden. Beim Transport mussten ihm aufgrund seines aufgebrachten Zustandes Handfesseln angelegt werden.
(PI Memmingen)

Memmingen: Drogenfahrt

Am Sonntagmorgen, kurz nach Mitternacht, wurde in Steinheim in der Egelseer Straße ein 26-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert, bei dem drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt wurden. Ein Drogenschnelltest verlief positiv, woraufhin die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt wurde.
(PI Memmingen)

Memmingen: Sachbeschädigung durch Brandlegung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Schlossergasse vor der Obdachlosenunterkunft zwei brennende Mülltonnen mitgeteilt. Die Mülltonnen konnten von der Feuerwehr Memmingen abgelöscht werden. Die Polizeiinspektion Memmingen ermittelt und nimmt Hinweise unter Tel. 08331/100-0 entgegen.
(PI Memmingen)



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: