Mindelheim: Aktiv gegen den Müll werden

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Unter dem Motto „StadtKLAR – Wir räumen die Stadt auf!“ starten die Mitglieder des Billardclub Golden Triangle Mindelheim am Samstag den 6.10.2018 eine Sammelaktion.

Das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist aktueller denn je und definitiv eine große Herausforderung, die alle betrifft, jung wie alt. Darum haben sich die Mitglieder das Clubs entschlossen, zusammen mit freiwilligen Helfern, eine Räumaktion zu Starten. Jeder der an diesem tag dabei ist, tut nicht nur für die Stadt etwas, sondern ganz besonders für die Umwelt, denn Müll findet man leider an den unmöglichsten Stellen im Stadtgebiet. Ob nun absichtlich entsorgt oder durch Wind und Wetter dorthin getragen, spielt keine Rolle, er wird an diesem Tag gesammelt.

Start ist am 6.10.2018 um 10.00 Uhr im Hof des Vereinsheimes mit Kaffee und Brezen. Dort wird die Ausrüstung verteilt (Greifer, Säcke, Gummihandschuhe bei Bedarf und Pläne) und die Teams werden zusammengestellt.  Ab 11.00 Uhr beginnen die Teams mit der Aktion dann im Stadtgebiet. Ende der Aktion ist gegen 16.30 Uhr geplant, und die Teilnehmer können sich nochmals mit einer kleinen Brotzeit vom Grill stärken. Ab 18.00 Uhr ist dann für die Helfer ein gemütlicher Ausklang des Abends im Vereinsheim geplant, bei dem der ein oder andere seine Billardkünste verbessern oder testen kann.

Ihr wollt an diesem Tag dabei sein, dann meldet euch bitte vorher unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Telefonisch: Richard Stein (0176 22957660)
Email: vereinsheim(Replace this parenthesis with the @ sign)billardclub-mindelheim.de
Internet: www.billardclub-mindelheim.de

Wir hoffen, an diesem Tag finden sich viele Helfer ein, die etwas für die Umwelt am Herzen haben und etwas auch für die Gemeinschaft tun wollen.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: