Mindelheim: Bei Schulweg-Unfall Sieben Personen leicht verletzt

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Am Dienstagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung von einem Schulbus und einem Pkw.

Am 21.01.2020 kurz vor 08.00 Uhr befuhr ein Schulbus für acht Fahrgäste die Krumbacher Straße in Mindelheim ortsauswärts. Zur gleichen Zeit kam ein Pkw stadteinwärts entgegen. Der Schulbusfahrer kam aus noch nicht geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur. Dadurch kam es zum frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ein Kind und der Fahrer des entgegenkommenden Pkw wurden leicht verletzt. Im Schulbus befanden sich drei Erwachsene und vier Schulkinder. Zwei Erwachsene und drei Schulkinder wurden leicht verletzt. Alle beteiligten Kinder waren zwischen 7 und 14 Jahre alt. Die Verletzten kamen ins Klinikum Mindelheim. Der Sachschaden beträgt rund 25.000 Euro. Die Feuerwehr Mindelheim sicherte die Unfallstelle und sorgte für die Verkehrsregelung.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: