Mindelheim: Beim Abbiegen übersehen – zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Viel Geduld brauchten die Autofahrer am Dienstagnachmittag auf der B16 in Mindelheim – nach einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ging nix mehr.

Gegen 15.20 Uhr bog ein PKW von der Trettachstraße auf die Nebelhornstraße ab, dabei übersah der Fahrer einen vorfahrberechtigten zweiten PKW, es kam zum Zusammenprall.

Durch den Aufprall wurden ein Fahrzeug in den Gegenverkehr, das andere in die Böschung geschleudert. Beide Insassen wurden bei dem Unfall verletzt und mussten rettungsdienstlich behandelt werden.

[affilinet_performance_ad size=468×60]

Feuerwehr muss anrücken

Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe rückte auch die Freiwillige Feuerwehr Mindelheim zur Unfallstelle aus. Neben dem Abbinden von Kraftstoffen und Öl unterstützten die Wehrmänner auch die Polizei bei der Verkehrsregelung. Trotz der gut abgestimmten Arbeit kam es aufgrund des einsetzenden Berufsverkehrs zu langen Staus und Behinderungen auf dieser wichtigen Verbindungstraße zur Autobahn A96.

Zur Schadenshöhe und Verletzungsgrad liegen noch keine Informationen vor.

Fotos © 2018 Rizer

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: