Mindelheim: Betrunkener Autofahrer übersieht Kreisverkehr

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich kurz nach Mitternacht ein Verkehrsunfall auf der B16 im Verlauf der Umgehungsstraße, nördlich von Mindelheim.

Ein mit zwei Personen besetzter Pkw fuhr in Richtung Hausen. Dabei übersah der 25-jährige einen Kreisverkehr unweit des Wertstoffhofes und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf die Mittelinsel auf. Das Fahrzeug setzte ca. 25 Meter weiter nördlich wieder auf, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer und sein 29-jähriger Beifahrer aus dem Landkreis Göppingen wurden durch den Unfall verletzt, konnten durch Ersthelfer jedoch aus dem Fahrzeug befreit werden.

Beide wurden in ein Klinikum verbracht. Die freiwillige Feuerwehr Mindelheim war für Verkehrsmaßnahmen und Ausleuchtung der Unfallstelle mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Den alkoholisierten Fahrer des Unfallfahrzeugs erwarten nun mehrere Strafanzeigen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 15.000,- Euro geschätzt.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: