Mindelheim: Frundsbergfest verlief recht friedlich

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

MINDELHEIM. Von Seiten der Polizei ist ein absolut friedliches und ruhiges Frundsbergfest zu Ende gegangen. Die Beamten der Polizei Mindelheim mit den unterstützenden Kollegen der Bereitschaftspolizei mussten bisher keine Körperverletzungen und auch nur eine Sachbeschädigung bearbeiten. Lediglich am ersten Wochenende kam es zu einer Widerstandsanzeige, weil eine Person sich gegen eine polizeiliche Maßnahme zur Wehr setzte. Bei zwei kontrollierten Pkw-Fahrern stellten die Beamten einen zu hohen Alkoholwert fest und eine Person wurde mit Rauschgift angetroffen. Eine Person wurde in Gewahrsam genommen und anschließend des Platzes verwiesen, weil sie Passanten angepöbelt hatte.
(PI Mindelheim)



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: