Mindelheim: Informationsabend der Polizei – Thema: Wohnungseinbrüche

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

PP SCHWABEN SÜD/WEST. Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019 in Mindelheim durch und hofft auf möglichst viele Interessierte.

Ein Einbruch in die eigenen „vier Wände“ bedeutet für die Opfer stets einen massiven Eingriff in die Privatsphäre. Darüber hinaus bewirkt er wie kaum ein anderes Kriminalitätsphänomen eine erhebliche Beeinträchtigung des Sicherheitsgefühl der Betroffenen – von der enormen psychischen Belastung ganz zu schweigen.

Dass sich die Auseinandersetzung mit dem Thema für jedermann lohnt sagt nicht nur die Erfahrung der Polizei, sondern auch der Blick in die Statistik: Nahezu die Hälfte aller Taten bleiben im Versuchsstadium stecken. Schützen hilft!

Da jedermann zum Opfer eines Wohnungseinbruchs werden kann, führt das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im Forum Mindelheim durch: Eine Ausstellung, Fachvorträge und eine Podiumsdiskussion sollen über wirksame Schutzmöglichkeiten informieren. Auch ein Einbruchsopfer wird seine Erlebnisse schildern.

Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 19.00 Uhr
Forum Mindelheim

Einlass zu den Infoständen ab 17.30 Uhr

Eintritt frei!

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: