Mindelheim: Sperrung Parkplatz und Liegewiese Mindelsee

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Aufgrund eines Befalls durch Eichenprozessionsspinner und Goldafter müssen die Bäume zwischen der B 16 und der Zufahrt zum Mindelsee, oder auch „Neue Nordsee“ genannt, behandelt werden. Aus diesem Grund sind die Parkplätze am See und die Badewiese vorrübergehend gesperrt.

Die befallenen Bäume werden bedampft und die Schädlinge anschließend abgesammelt. Zur Behandlung wird ausschließlich heißes Wasser und keine Chemikalien verwendet.

Der Erfolg dieser Methode muss abgewartet werden. Wir halten euch über die Dauer der Sperrung auf dem Laufenden.

Wichtiger Hinweis:

Den Besuchern des Badesees wird auch nach Aufhebung der Sperrung geraten, sich in nächster Zeit nicht direkt unter die Bäume zu legen.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: