Mindelheim: Zeugenaufruf – Vandalismus am Mindelsee

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Randalierer verursachen Schaden und Müll

Am vergangenen Montagmorgen hat der städtische Bauhof bei Mäh –und Unterhaltsarbeiten am Parkplatz Mindelsee einen Schaden an einem Stangenzaun sowie eine nicht geringe Menge Abfall in diesem Bereich des Parkplatzes festgestellt. Daraufhin erstattete die Stadt Mindelheim Anzeige gegen unbekannt.

Bekannt ist der Parkplatz für Treffen an den Abendstunden durch vorwiegend junge Autofahrer. Resultat der Geschichte ist nun, dass die Polizei öfters diese Ecke Besuchen wird und auch entsprechend handeln wird bei Verstößen. Der Schaden ist augenscheinlich auch nicht aus Versehen entstanden, sondern mutwillig begangen worden.

Zeugenhinweise zu dem Vorfall melden Sie bitte an die Polizeiinspektion Mindelheim unter Tel. 08261/76850.

Anmerkung der Redaktion:

Wenn mal versehentlich was kaputt geht, das ist nicht so tragisch. Wir vermuten, wenn man das der Stadt meldet dürfte eine kleine oder gar keine Zahlung fällig werden. Mutwillig einen schaden anzurichten ist nicht Cool, sondern äußerst dämlich. Abgesehen von dem Schadensersatz der fällig wird kommt noch eine Strafe wegen Sachbeschädigung dazu.

Eine andere Sache ist der Müll. Das ist ein absolutes no go. Man kann ja gerne in Ruhe da Essen, aber bitte nehmt den Müll mit und entsorgt Ihn irgendwo in der Tonne. Ihr erspart euch viel Ärger, tut was für die Umwelt und eure Mitbürger. Denn wo viele Leute sich Treffen und danach kein Müll rumliegt, verursacht keinen Stress und wird eher Tolleriert.

Und solltet Ihr der Meinung sein, da fehlen Entsorgungsmöglichkeiten, wir geben das gerne der Stadt weiter. Aber nutzt diese dann auch bitte.

Dazu kommt jetzt der regelmäßige Besuch der Polizei, also ist es auch mit der Ruhe dort vorbei. Ob sich das geloht hat, möchten wir bezweifeln.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: