Mittwoch bereits frühsommerlich

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Sonnenschein für alle

(pm-ext/wo). Sonne übernimmt am Mittwoch im ganzen Land die Regie. Die Temperaturen steigen dabei auf sommerliche Werte, im Verlauf sind im Westen sogar bis zu 30 Grad drin.

Am Mittwoch scheint die Sonne ungestört von früh bis spät. Im Süden ziehen harmlose Schleierwolken durch. Nur ganz im Norden sind die Wolken zeitweise dichter. Die Temperaturen steigen am Nachmittag auf ein schon fast frühsommerliches Niveau. Das Thermometer zeigt dann Werte bis 21 Grad im Nordosten, entlang des Rheins werden 26 Grad erreicht. Dabei ist die Pollenbelastung überall deutlich erhöht.

Am Donnerstag gibt es landesweit viel Sonnenschein. Nur vereinzelt ziehen ein paar Schönwetterwolken durch. Es wird noch etwas wärmer und die Spitzenwerte erreichen verbreitet 26, am Oberrhein 28 Grad.

Am Freitag sind im Westen örtlich sogar 30 Grad möglich. Nur unmittelbar an den Küsten bleibt es etwas kühler. Bei trockener Luft und einem meist makellos blauen Himmel ist die Sonnenbrandgefahr in den nächsten Tagen hoch.

Am Wochenende wird es in der Nordhälfte zwar etwas kühler, im Süden bleibt es aber frühsommerlich warm. Das Temperaturniveau ist für die Jahreszeit aber immer noch hoch. Zunächst steigt das Schauer- und Gewitterrisiko nur leicht, zum Beginn der neuen Woche dann allerdings deutlich. Derzeit sieht es so aus, als ob sich anschließend wechselhaftes Aprilwetter einstellt. Dazu wird es wohl Stück für Stück kühler.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: