Stürmischer Faschingsauftakt in Mindelheim

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Da blies dem Durahansel aber ganz schön der Wind um die Nase – die Narren ließen sich vom Sturmtief Elon aber nicht die Laune verderben

Endlich Fasching (Foto Krivacek)

Endlich Fasching (Foto Krivacek)

Pünktlich um 18.00 Uhr marschierten die hübschen Gardemädels in Begleitung des Prinzenpaares und »Stadtpolizisten« an die Füße des großen Durahansel. Mit Partymusik, gefüllten Krapfen und bester Stimmung wurden dann die frechen Narren des Durahaufens aus dem »Gefängnis« befreit und auf die wilden Faschingsfans losgelassen. Ausgiebig tanzten und freuten sich die bunten Gestalten über den gelungenen Faschingsauftakt in der Frundsbergstadt. Auch wenn aufgrund des Sturmes improvisiert werden musste, wagten sich einige mutige Schaulustige zum oberen Tor.

Anzeige

Party, Party, Paaaaaaaarty!

Doch mit dem Hanselaufzug geht es erst richtig los. Am Abend feiert die Siedelonia ab 20°° Uhr im Forum Mindelheim ihre Faschingsgala mit umfangreichen Programm und bekannt guter Stimmung.

Videobeitrag vom Hanselaufzug

[tube]a15ZPpeXXwU[/tube]

Fotos vom Faschingsauftakt in Mindelheim (© 2015 Krivacek / Rizer)

[pe2-gallery album=“http://picasaweb.google.com/data/feed/base/user/105288313365956494385/albumid/6102424366024114721?alt=rss&hl=en_US&kind=photo“ ]

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: