Türkheim: Junge Frau während sanierungsarbeiten schwer verletzt

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

TÜRKHEIM. Am Mittwochnachmittag war ein 29-Jähriger dabei, die Reste einer Wand einzureißen, welche sich im Anbau seines Wohnhauses befand, welchen er gerade saniert. Seine 26-jährige Freundin stand hinter der Mauer und säuberte die Baustelle.

Der junge Mann wusste das aber nicht und die fallende Wand streifte die junge Dame am Kopf und quetschte sie zwischen Schubkarre und Wandrest ein. Dadurch wurde sie schwer verletzt und musste in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht werden. Vor Ort waren mehrere Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: