Ursberg: Tödlicher Unfall – Motorradfahrer wird überrollt

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Tragischer Unfall am Samstag bei Ursberg – nach einem Unfall wurde ein Motorradfahrer von einem Traktor überrollt, für den 33-Jährigen kam jede Hilfe zu spät

Wie die Polizei mitteilte, kam es am Samstag gegen 15:47 Uhr auf der Kreisstraße GZ7 zwischen Mindelzell und Niederraunau zu einem tödlichen Motorradunfall.

[affilinet_performance_ad size=468×60]

Ein 41-jähriger Traktorfahrer aus Ursberg war mit seiner landwirtschaftlichen Maschine auf der Kreisstraße von Mindelzell in Richtung Niederraunau unterwegs und wollte links in einen Feldweg abbiegen. Hierbei übersah er den ihm mit, laut Zeugenangaben, hoher Geschwindigkeit entgegenkommenden 33-jährigen Kradfahrer aus Offingen. Der Motorradfahrer kollidierte auf Höhe der Vorderachse mit dem Traktor und wurde im Anschluss von beiden Hinterreifen des Traktors überrollt.

Ersthelfer können Mann nicht mehr retten

Obwohl Ersthelfer sofort mit der Reanimation begonnen, konnte der 33-Jährige nicht mehr gerettet werden. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Traktorfahrer erlitt einen Schock.

Sachverständiger wurde hinzugezogen

Zur Klärung der Verantwortlichkeit wurde durch die Staatsanwaltschaft Memmingen ein Sachverständiger für Unfallanalytik hinzugezogen. Die Sachbearbeitung hat die Polizeiinspektion Krumbach übernommen.

Wenn Sie in unserem Artikel einen Fehler finden markieren Sie diesen bitte und drücken Sie dann die Tasten „Strg“ & „Enter“ auf der Tastatur, um diesen an uns zu melden. Vielen Dank!



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: